Willkommen auf der neuen Webseite von Kaufmann Tiefbau, Welschnofen! schließen

Leitungsbau E-Werk

Gegenstand dieses Projektes war die Verlegung der Zuleitungen und der Druckleitung für das neue Kraftwerk Karersee. Nach sage und schreibe 100 Jahren wurden die Leitungen erneuert. Die besonderen Herausforderungen des Projektes war das teils sehr schwierige, felsige Gelände und eine maximale Grabungstiefe von 5 Metern.

Hier ein paar technische Daten:  600 mm Leitungs – Durchmesser, Höhenunterschied 95 m, Länge 350 m, Zuleitungen 800 m, max. Grabentiefe 5 m

top
Ähnliche Einträge